FaccebookTwitterYoutubesoundcloude

home

 

Vor einigen Jahren tauchte plötzlich ein Track in den Clubs auf, der so raffiniert die "Löwenzahnmelodie" widerspiegelte und in den Clubs Deutschlands einschlug wie die sprichwörtliche Bombe. Die "Pusteblume" stieg in diversen DJ- und Verkaufs-Charts ganz nach oben und machte ihrem Produzenten Jaques Raupé auch bei Nicht-Insidern einen Namen. Nach dem ersten Hit folgten mit "Olsenbande", "Polka Polka Polka", "3 Haselnüsse" und "Banana Joe" weitere Club-Hits, die allesamt einer berühmten Film- bzw. Kindermelodien zugrunde lagen. Nach diversen weiteren Singles und Remixen mit bekannten Größen wie Jay Frog oder Tocadisco ist nun das lange erwartete Debütalbum "NICE STORY" von Jaques Raupé in allen Stores erschienen. Alle darauf enthaltenen 18 Tracks sind Filmmelodien, die zu Club-Bomben werden. Ob "Crocketts-Theme", "Das Boot", "Pippi Langstrumpf" oder "Tom und Jerry", egal wie die Originale auch klingen, bei diesem Produzenten werden daraus allesamt Club-Hits, die auf jeder Party funktionieren. Was er wohl als nächstes plant, bleibt ungewiss.

 

Stand: 01-2015